Austausch für die Tester der App

Hier können sich die Tester der App über Kommentare zur Seite auszutauschen.

Ich bin sehr gespannt auf eure Einschätzungen und Kommentare 🙂

4 Gedanken zu “Austausch für die Tester der App

  1. Getestet unter iPhone 5 und iOS 10

    1. Wenn man eine neue Aufgabe anlegen möchte und auf das Plus-Symbol drückt, dann steht zwar ein Cursor bei „Name der Aufgabe“, aber man muss noch Mal ins Feld drücken, damit die Tastatur erscheint. Besser wäre es natürlich, wenn sie gleich erscheinen würde.
    2. Werden die Namen der Aufgaben zu lang, dann werden sie in der Liste einfach abgeschnitten. Vielleicht könnte man da mit kleinerer Schriftgröße oder/und Zeilenumbruch arbeiten?

    3. Ich würde generell mehr mit Symbolen/Icons und weniger mit Wörtern arbeiten, das spart Platz und ist intuitiver, wie ich finde. Zum Beispiel für Filter oder Fälligkeitsdatum bzw. „geplant für“ würde ich mit Icons ersetzen.

    • Hallo Igor, vielen Dank für Deinen Input 🙂

      Zu 1: Die von mir verwendete Bibliothek hat leider ein Problem, wenn ich die virtuelle Tastatur sofort einblende. Das führt nämlich dazu, dass das Feld mit dem Cursor stehen bleibt, wenn man den Bearbeiten-Dialog schließt. Da muss ich noch einiges an Forschungsarbeit investieren…

      Zu 2: Mit einem Zeilenumbruch oder anderen Schriftgrößen zu arbeiten ist technisch natürlich möglich. Ich experimentiere mal damit um zu schauen, was das mit der Optik macht.

      Zu 3: Gute Idee!

  2. Hallo Klaus, ich hoffe es ist okay, wenn ich die nächsten Einträge eher in Steno formuliere.

    1.) Dropbox Code: 1von3 Codes waren bei mir nicht Kopierbar, da nicht der ganze Code markiert wurde, sondern immer nur ein Teil und die Markierungserweiterung immer fehlschlug.
    2.) Die Befehle im Codefeld sind unter iOS englisch, unter Android konnte ich nur über die Tastaturschaltfläche an die Zwischenablage gelangen. Es erschien zwar kurz „einfügen“ während ich noch drückte, verschwand aber sofort beim loslassen.
    3.) Habe noch keinen Weg gefunden, die Energie und Motivationen anzupassen. Verstehe ich die BEdienung nicht, oder handelt es sich hier um einen Bug?
    4.) Farbe Synchro Fortschrittsbalken. Der Fortschritt ist nur äußerst schwach zu erkennen.

    • Hallo Olaf,

      Punkt 3 müsste inzwischen behoben sein.
      Die Probleme 1 und 2 sind zum Teil schwierig nachzustellen – ich arbeite daran.
      Punkt 4 wird angepackt – das gefällt mir auch noch nicht.

      LG
      Klaus

Schreibe einen Kommentar