Die eigenen Akkus aufladen

Es macht einen Unterschied, ob Du oft wie ein Schluck Wasser in der Kurve hängst – oder ob DuDer kleine Werkzeugkasten - Persönliche Energie fit und voller Energie bist. Mit voller Energie kannst Du gelassener auf stressige Situation reagieren, mit Leichtigkeit mehr Dinge erledigen und insgesamt Deine Tage noch mehr genießen.

Es gibt Menschen, die müssen sich keine Gedanken über die eigene Energie machen. Sie strotzen nur so vor Power, ohne sich darum kümmern zu müssen.

Wenn Du nicht (immer) zu diesen Menschen gehörst – aber trotzdem jeden Tag fit und voller Energie genießen möchtest – dann kannst Du etwas dafür tun.

Das Buch „Persönliche Energie“ aus der Reihe „Der kleine Werkzeugkasten“ stellt Dir ganz viele verschiedene Methoden vor, wie man seine eigenen Akkus wieder aufladen kann. Dabei liegt der Fokus darauf, dass diese Methoden alltagstauglich sind – das heißt, das Du sie leicht jeden Tag anwenden kannst.

Die vielen Beispiele sollen Dich inspirieren, Deinen eigenen Werkzeugkasten aufzufüllen und so in Zukunft noch besser für Dich sorgen zu können.

Dieses Buch ist noch in Vorbereitung und bald bei Amazon erhältlich.

Du kannst Dich informieren lassen, wenn das Buch erscheint. Sende mir einfach eine kurze Email an klaus@zeitkuenstler.de mit dem Betreff „Bitte über Verfügbarkeit des Buches ‚Persönliche Energie‘ informieren„. Du bekommst dann bei Erscheinen des Buches eine Benachrichtigung per Email. Weitere Emails bekommst Du nicht zugesendet (ausgenommen Du hast Dich außerdem für meinen Newsletter registriert).